Gina Durler

Künstlerische Mitarbeit, Schauspiel

1975 in der Nähe von Zürich geboren und aufgewachsen.

1994 – 1997 Ausbildung an der Schauspielakademie Zürich (heute Zürcher Hochschule der Künste, ZHdK).  Abschluss im Fach Schauspiel. 
Erste Engagements bei Marcelo Diaz am Jungen Theater Zürich.

1998 – 2001 festes Ensemblemitglied am Theater an der Parkaue Berlin, u.a. als «Anne Frank» im gleichnamigen Stück, in «Der geteilte Himmel» von Christa Wolf, oder als «Clair» in «Rheinsberg» von Tuckolsky.

2002 – 06  freiberuflich tätig, u.a. weiterhin am  Theater an der Parkaue Berlin, der Compagnie Yunus in Berlin, Produktion «Für Schöne Mütter» in Berlin («Ha(r)tz» von Sobo Swobodnik), Batzdorfer Barockfestspiele in Dresden, Sommertheater Schaffhausen (als «Merlin» im gleichnamigen Stück von Tankred Dorst) am Vorstadttheater Basel, diverse Hörspielrollen bei Deutschlandradio und Radio SRF (u.a. Krimireihe «Maloney»), TV  Serie SRF 1 («Bürgerbüro» von Charles Lewinsky).

Seit 2007 Ensemblemitglied am Vorstadttheater Basel, zu sehen in den Stücken:
«Ein Schaf fürs Leben»,
«Grindkopf»,
Serie «Die Hugentoblers»
«Frau Kägis Nachtmusik»
«Räuber»
«Vlad Dracul»
«Burg»
«Die Alp träumt»
«Bambi»
«Cold Heart» (Oeil extérieur)
«Kopf hoch, tanzen!»
«Der gestiefelte Kater»
«Herr Macbeth oder die Schule des Bösen»
«Affenhaus»
«Das Lehrerzimmer - eine Passion»

durler@vorstadttheaterbasel.ch